Bundesweiter Vorlesetag am 17. November 2017

Zum 14. Mal riefen die Stiftung Lesen und die „Die Zeit“ am 17.11.2017 zum bundesweiten Vorlesetag auf und natürlich waren auch wir, das Gymnasium Tolkewitz, dabei. Ziel ist es, den Kindern zu vermittelt, dass Lesen keinesfalls „out“ ist. Lesen weckt die Fantasie und lässt den Leser in unbekannte Welten abtauchen. Eine gute Möglichkeit, Kindern das Lesen nahe zu bringen, ist das Vorlesen. Jeder, der Spaß am Lesen hat und spannende Geschichten erzählen möchte, kann Teil dieses Lesefestes sein. So freuten wir uns besonders, dass sowohl die Eltern unserer Schüler als auch das Theater Junge Generation uns an diesem Tag tatkräftig als Vorleser unterstützten.

Mit großem Interesse folgten die Kinder Geschichten aus „Rico, Oscar und das Vomhimmelhoch“ von Andreas Steinhöfel und einer aktuellen Geschichte aus der beliebten Kinderbuchreihe „Die drei ???“.

Natürlich bedanken wir uns nochmals recht herzlich bei unseren engagierten Vorlesern, Herrn Mario Thiel und Frau Iris Pickhart, die für uns diesen Tag mit ihren Geschichten zu etwas ganz Besonderem gemacht haben. 

Unterstützer

Förderer gesucht!

Mitarbeit

Wir sind offen für Kontakte und Kooperationen. Bitte senden Sie uns eine e-mail.