Hier finden Sie Informationen über Ereignisse am Gymnasium

Woche des Fächerverbindenden Unterrichtes am Gymnasium

Sehr geehrte Eltern, liebe Eltern,

wie im Schuljahresplan ausgewiesen, findet in der Woche vom 25.-29.09.2017 am Gymnasium Tolkewitz der fächerverbindende Unterricht zum Thema „Unsere Stadt – unser Fluss“ statt. Zu diesem Thema haben wir erfreulicherweise Partner gefunden, die unsere Schülerinnen und Schüler mit interessanten Angeboten -  auch außerhalb der Schule – unterstützen werden: die Dresdner Verkehrsbetriebe, das Theater Junge Generation sowie die VP Service GmbH (ADAC).

Für die Schülerinnen und Schüler beginnt der Unterricht wie gewohnt um 8.00 Uhr und endet an vier Tagen gegen 13.00 Uhr. Am Freitag werden die Ergebnisse der Projekte von 11.30-12.30 Uhr in der Schule präsentiert (s. Projektplan). Zu dieser Präsentation sind interessierte Eltern herzlich eingeladen. In dieser Woche werden wir die Projekte nicht im Klassenverband durchführen. Ihr Kind wurde darüber informiert, in welcher Gruppe es arbeiten wird.

Bitte geben Sie Ihrem Kind bis spätestens Freitag 5,00 EUR zur Unterstützung unserer Projekte mit. Wir können für den Videowalk  ein Sonderangebot (3,50 € statt 5 €) des TJG für alle Schülerinnen und Schüler nutzen. Die Kosten für die anderen Projekte werden durch die verbleibenden 1,50 € und aus dem Schulhaushalt beglichen.

Wir bedanken uns im Voraus für Ihre Unterstützung.

Die Schulleitung

Projektplan
Hier finden Sie eine Übersicht über die einzelnen Projekte des Fächerverbindenden Unterrichtes (FvU).
FvU_Plan_Themen.pdf
PDF-Dokument [378.8 KB]

Unsere 5 Klassensprecher besuchten die Sprecher des Gymnasiums Coswig und nahmen an einer gemeinsamen Schulung in der Villa Tersa teil.

Hier noch einige Bilder unserer AG Journalistik unter der Leitung Mario Neumann.

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden für das große Engagement! Das Essen war super lecker, die Spiele toll und die Zaubershow von Samuel hat alle begeistert.

 

Trotz des wechselhaften Wetters war es ein gelungenes Fest auf kleinstem Raum.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

es ist so weit! Das Gymnasium Dresden-Tolkewitz wurde feierlich eröffnet.

Zu Gast waren von der Landeshaupstadt Dresden der Oberbürgermeister, Herr Dirk Hilbert und der Bürgermeister für Bildung und Jugend, Herr Hartmut Vorjohann. Darüber hinaus begrüßten wir die Leiterin der Regionalstelle Dresden der Sächsischen Bildungsagentur (SBAD), Frau Anja Stephan und den Leiter des Schulverwaltungsamtes, Herr Falk Schmidtgen.

 

Unser Dank gilt den Schülerinnen und Schülern der Grundschule "Sieben Schwaben" und ihrer Schulleiterin, Frau Arnold-Seckinger, für den herzlichen Empfang. Ebenfalls möchten wir uns bei den Dresdner Verkehrsbetrieben (DVB) für die kleinen Aufmerksamkeiten zum Schulanfang bedanken.

 

Eure Lehrerinnen und Lehrer haben in den vergangenen zwei Wochen Höchstleistungen erbracht! Wir haben sicher Schule nicht neu erfunden – aber wir möchten für euch eine Schule, in der wir alle unsere Kompetenzen darauf verwenden, damit wir euch - mit euren Talenten (und Schwächen) - optimal fördern können. Natürlich möchten wir auch von euch lernen – eure Wunschblumen haben uns einen ersten Eindruck vermittelt.

 

Team Gymnasium Dresden-Tolkewitz

Mit dem Duchschneiden des Bandes durch Herrn Oberbürgermeister Hilbert ist das Gymnasium Dresden-Tolkewitz feierlich eröffnet.

 

Wir wünschen alles einen guten Start!

 

"Liebe Schüler es ist kein Witz - es wird toll in Tolkewitz!"

Euer Hausaufgabenheft ist eingetroffen!

 

Auf der Zielgeraden - am Samstag - wurden die Hausaufgabenhefte geliefert, welche wir speziell für euch bestellt haben.

Weitere Informationen erhaltet ihr am Montag von euren Klassenlehrern.

Ablauf der Kennenlerntage vom 7. - 9. August 2017

Montag, 7. August

 

Ab 8:00 Uhr begrüßen wir Sie auf dem Schulgelände. Die Klassenleiterinnen und Klassenleiter werden Sie mit einer kleinen Überraschung in Empfang nehmen. Wir freuen uns darauf, Sie gemeinsam mit Ihrem Kind willkommen zu heißen. Der Oberbürgermeister der Stadt Dresden, Herr Hilbert, wird ab 8:15 Uhr unser Gast sein.

Nach der offiziellen Eröffnung der Schule (ca. 8:30 Uhr) werden die Schülerinnen und Schüler gemeinsam in ihr Klassenzimmer gehen. Am ersten Schultag steht das Kennenlernen und das Erkunden des Schulgebäudes im Vordergrund.

 

Mit vielen neuen Eindrücken werden die Schülerinnen und Schüler nach dem Mittagessen (sofern bestellt) gegen 13:00 Uhr das Schulgelände verlassen.

 

Dienstag, 8. August (Beginn 8:00 Uhr)

 

Die Schülerinnen und Schüler verbringen den 2. Kennenlerntag mit ihrem Klassenleiter und werden dabei auch das gemeinsam organisierte Frühstück genießen.

 

Heute wird es schon etwas konkreter. Wir machen euch mit der Organisation der Schule vertraut und bereiten euch auf den Unterricht, welcher am Donnerstag beginnt, vor. Dazu gehören neben dem Stundenplan auch die Bücherausgabe und wichtige Belehrungen. Wir möchten, dass ihr gut vorbereitet in den - nun wirklich ersten Schultag- starten könnt. Uns ist dabei ganz wichtig, dass ihr eure Fragen stellt, damit wir euch beim Start helfen können. Vielleicht schreibt ihr eure Fragen schon zu Hause auf einen Zettel, damit nichts vergessen wird.

 

Schon ein bisschen vertrauter mit der neuen Umgebung werden wir wieder gegen 13:00 Uhr das Mittagessen beenden.

 

Mittwoch, 9. August (Beginn 8:00 Uhr)

 

Nachdem wir alle organisatorischen Fragen geklärt haben, wandert ihr (etwas zeitversetzt) mit euren Lehrerinnen und Lehrern in den Toeplerpark. Bei Sport und Spiel könnt ihr den Tag genießen. Nach dem gemeinsamen Rückweg endet die Schule wieder ca. 13 Uhr mit dem Mittagessen.

 

Donnerstag, 10. August

 

Unterricht nach Plan

Wunschblumen

Unterstützer

Förderer gesucht!

Mitarbeit

Wir sind offen für Kontakte und Kooperationen. Bitte senden Sie uns eine e-mail.